+49 351 463 32454
monika.luedtke@tu-dresden.de

Historische Sprachwissenschaft

Historische Sprachwissenschaft

Ein Schwerpunkt der Forschungsarbeiten in Dresden liegt in der historischen Sprachwissenschaft des Deutschen — vor allem Sandra Aehnelt, Rainer Hünecke und Alexander Lasch sind in verschiedenen Netzwerken und Arbeitskreisen organisiert:

Ab September 2018 ist Alexander Lasch erster Vorsitzender der Gesellschaft für germanistische Sprachgeschichte (GGSG)Marlene Rummel Sekretärin der Gesellschaft.

Vom 13. bis 15. Juni 2019 wird die Tagung Intertextualität. Vom Zitat bis zur Anspielung in Texten der deutschen Sprache vom 8. bis zum 18. Jahrhundert an der TU Dresden von Rainer Hünecke ausgerichtet.

Aktuelle Publikationen (chronologisch absteigend)

Der meißnische Raum in frühneuhochdeutscher Zeit

Gesellschaft für germanistische Sprachgeschichte (GGSG)

Twitter

Agathe Lasch (1879-1942). #9November

Das Jahrbuch der GGSG 9 (2018) wird gerade versendet – Thema war 2017 in Erlangen "Sprache, Reformation, Konfessionalisierung" /cc @dg_mouton

CfP: Tagung „Was ist Grammatikalität?“ / Conference “What is grammaticality?“, Bamberg, 27.-29.6.2019 https://t.co/oolXiiW57D

#Neuerscheinung "Sprachliche Verfestigung" von Kathrin Steyer in unserer Reihe #Studien_zur_Deutschen_Sprache. Einsicht ins Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen: https://t.co/5GImx8sH4b.
#Linguistik #Forschungen_des_IDS

#Stellenangebot: Wir suchen eine/n neue/n Mitarbeiter/in im Bereich IT #Softwareentwicklung. In CLARIN-D, ab 01.01.2019, E 13 TV-L Berlin, 100 %, Ausschreibung läuft bis 12.11.2018. https://t.co/O1QeJMKWry … #perl #webdev #catalyst #dbic

#Stellenangebot: Wir suchen eine/n neue/n Mitarbeiter/in im Bereich IT #Softwareentwicklung und #Workflow. Im ZDL, ab 01.01.2019, E 13 TV-L Berlin, 100 % (teilbar), Ausschreibung läuft bis 12.11.2018 https://t.co/jbKUUOfTwU #java #projektmanagement #perl #python #nodejs #existdb

[JOB] Die Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
hat zum 1.01.2019 in der Forschungsstelle "Frühneuhochdeutsches Wörterbuch" in Göttingen die Stelle einer wissenschaftlichen Redakteurin/ eines wissenschaftlichen Redakteurs (TV-L E 13/100%)
zu besetzen.

Tagungsaufruf 132. Jahresversammlung des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung (Marburg, 10. bis 13. Juni 2019): Niederdeutsche Dialektologie https://t.co/if5prVtctt

#Stellenangebot: Wir suchen eine/n neue/n Mitarbeiter/in im Bereich #Dissemination. Im ZDL, ab 01.01.2019, E 13 TV-L Berlin, 100 % (teilbar), Ausschreibung läuft bis 02.11.2018 https://t.co/m8Ul2tSAEY

#Job #Promotion in unserem #stadtbuecher Projekt ! hier der direkte Link !
https://t.co/eFfcChpLmk

Heute beginnt die Frankfurter Buchmesse! Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf anregende Gespräche mit Ihnen! Halle 3.1 Stand G140
#fbm2018

Stellenausschreibung: 1/2 Wissenschaftl. Mitarbeiter·in ab Anfang Dezember für zunächst drei Jahre im Bereich der Historischen Linguistik bei Claudia Wich-Reif an der @UniBonn.

7. Nachwuchskolloquium des VndS, 5. 10. 2018, Paderborn https://t.co/UTrLB8zOfS

Peter von Polenz-Preis 2019 (#pvp2019) -- alle Informationen auf der Website der Gesellschaft unter https://t.co/lh7vnCEAhF. Bitte weitergeben!

CfP "Historische Text- und Diskurssemantik" -- bitte weitergeben! #vechta2019 #ggsg2019 https://t.co/3gZNtkmbsj

Arbeitskreise und Kooperationen

IAK Historische Stadtsprachenforschung (HSSF)
IAK Historische Stadtsprachenforschung (extern) Publikationsdatenbank des IAK Historische Stadtsprachenforschung
Historisch syntaktisches Verbwörterbuch (HSVW)

Lehre

Lehrveranstaltungen

Ankündigungen und Beschreibungen der Lehrveranstaltungen zur Historischen Sprachwissenschaft sind im Blog zusammengefasst unter dem Tag LingHist.