+49 351 463 32454
monika.luedtke@tu-dresden.de

Zeitschrift für Rezensionen zur germanisti­schen Sprach­wissen­schaft (ZRS)

Über die ZRS

Die Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft (ZRS) macht es sich seit 2009 zur Aufgabe, das immer größer werdende Feld der neuen Forschungsarbeiten zu sichten und für ihre Leser·innen zugänglich zu machen.

In erster Linie ist die ZRS auf die germanistische Sprachwissenschaft hin ausgerichtet. Darüber hinaus werden aber auch allgemein-sprachwissenschaftliche Themen besprochen, soweit sie einen Bezug zur Germanistik aufweisen und für germanistische Sprachwissenschaftler·innen von Interesse sein können.

Die ZRS ist als Open Access-Angebot frei zugänglich. Zu verdanken ist dies dem Verlag de Gruyter, der finanziellen und ideellen Förderung durch das Deutsche Seminar der Universität Zürich und dem Hosting an der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek Dresden.

Die ZRS wird von einem internationalen Team von Herausgeber·inne·n betreut:

Herausgeber·innen

Prof. Dr. Alexander Lasch, Technische Universität Dresden, Institut für Germanistik, D-01062 Dresden

Prof. Dr. Christa Dürscheid, Universität Zürich, Deutsches Seminar, Schönberggasse 9, CH-8001 Zürich

Prof. Dr. Michael Elmentaler, Universität Kiel, Germanistisches Seminar, Leibnizstr. 8, D-24118 Kiel

Dr. Ulrike Freywald, Universität Potsdam, Institut für Germanistik, Haus 5 Raum 1.01, Am Neuen Palais 10, D-14469 Potsdam

Prof. Dr. Jürgen Spitzmüller, Universität Wien, Institut für Sprachwissenschaft, Sensengasse 3a, A-1090 Wien

Dr. Constanze Spieß, Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Germanistik, Geisteswissenschaftliche Fakultät, Mozartgasse 8/I, A-8010 Graz

Redaktion der ZRS

Anna Bakker

Tel.: +49 351 463-36175

E-Mail: zrs-redaktion@mailbox.​tu-dresden.de

Anschriften

Besucheradresse:

Wiener Straße 48 // R. 123
01219 Dresden

Postanschrift (Briefe):

Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft (ZRS)
Anna Bakker
Technische Universität Dresden // Fakultät SLK // Institut für Germanistik
D-01062 Dresden

Lieferanschrift (Pakete usw.):

Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft (ZRS)
Anna Bakker
Technische Universität Dresden // Fakultät SLK // Institut für Germanistik
Helmholtzstraße 10
D-01069 Dresden

Kooperation und Förderung


Herstellung, Publikation, Hosting, Vertrieb und Marketing


Finanzielle Unterstützung der Redaktion


Zweitarchivierung der ZRS


ZRS im DOAJ

Team der ZRS (2018)

Aktuelle Rezensionen

Die aktuellsten 10 Rezensionen:

Sascha Wolfer (@sascha_wolfer). 2017. Verstehen und Verständlichkeit juristisch-fachsprachlicher Texte (Korpuslinguistik und interdisziplinäre Perspektiven auf Sprache 7). Tübingen: Narr/Francke/Attempto. 312 S. // Janine Luth // DOI: https://t.co/bJdRQ52lp9

Natascha Müller. 2017. Code-Switching (Narr Starter). Tübingen: Narr. 91 S. // Beat Siebenhaar // DOI: https://t.co/yrdds40FnW #OpenAccess

Jörg Riecke (Hg.). 2017. Sprachgeschichte und Medizingeschichte. Texte – Termini – Interpretationen (Lingua Historica Germanica 16). Berlin, Boston: De Gruyter. vi, 302 S. // Maike Rotzoll // DOI: https://t.co/C2Q5dYLnPP #OpenAccess

Robert Niemann. 2018. Wissenschaftssprache praxistheoretisch. Handlungstheoretische Überlegungen zu wissenschaftlicher Textproduktion. (Lingua Academica 3). Berlin, Boston: @dg_mouton. 492 S. // Michael Szurawitzki (@mszurawi) // DOI: https://t.co/4MAmgt3QNb

Kirsten Adamzik. 2018. Fachsprachen. Die Konstruktion von Welten. Tübingen: Narr/Francke/Attempto. 357 S. // Friedrich Markewitz // DOI: https://t.co/xQ0V8qRDuA #openaccess

Hagen Augustin. 2017. Verschmelzung von Präposition und Artikel. Eine kontrastive Analyse zum Deutschen und Italienischen (Konvergenz und Divergenz 6). Berlin, Boston: De Gruyter. x, 334 S. // Mads Christiansen // DOI: https://t.co/BQPcnbH6Sc // #OpenAccess @DeGruyterOA

Thilo Weber. 2017. Die TUN-Periphrase im Niederdeutschen. Funktionale und formale Aspekte (Studien zur deutschen Grammatik 94). Tübingen: Stauffenburg. 418 S. // Kristian Berg // https://t.co/rPfpL9dDFP #OpenAcess

Alfred Wildfeuer. 2017. Sprachkontakt, Mehrsprachigkeit und Sprachverlust. Deutschböhmisch-bairische Minderheitensprachen in den USA und Neuseeland (Linguistik – Impulse und Tendenzen 73). Berlin, Boston: @dg_mouton. 365 S. // Agnes Kim // DOI: https://t.co/H3E2cZfUVY

Ab sofort wird Jürgen Spitzmüller das Team der Herausgeber·innen verstärken. Wir freuen uns!

Terje Wagener. 2017. The History of Nordic Relative Clauses (Trends in Linguistics. Studies and Monographs 304). Berlin, Boston: @dg_mouton. xvii, 412 S. // Michael Schulte // DOI: https://t.co/v0ZZSIsEMm #OpenAccess

ZRS im Web 2.0