+49 351 463 32454
monika.luedtke@tu-dresden.de

Kategorie: Miszellen

Zwischen Tradition und Jugendsprache – Wie verändert sich unser Deutsch? (Podcast zur Sendung „Dienstags direkt“)

Dienstags direkt, MDR Sachsen, 20. August 2019 Zwischen Tradition und Jugendsprache – Wie verändert sich unser Deutsch? Die Sommerferien sind vorbei. Viele Erstklässler in Sachsen beginnen ihr Schulleben und werden in diesen Tagen zum ersten Mal eine Stunde Deutschunterricht besuchen. Doch das Deutsch, das sie dort lernen, unterscheidet sich von dem, welches ihre Eltern gelernt…
Weiterlesen

How we stream 2

In „How we stream“ (https://youtu.be/6N58doSNNSI) war ich einfach nur begeistert von der Möglichkeit, Streamlabs OBS mit dem Smartphone fernzusteuern — über die Software selbst, die Hardware und die sinnvolle Integration von Präsentationen und anderen Medien (z.B. Videos) hatte ich hingegen kein Wort verloren. Das möchte ich in „How we stream 2“ gern nachholen. Ich stelle…
Weiterlesen

#lingdrafts – Linguistische Werkstattberichte

Mit einem Beitragsbild außer der Reihe möchten wir auf ein neues Blog hinweisen: „Linguistische Werkstattberichte“ sucht den Zugang zur interessierten Öffentlichkeit mit Themen angewandter Linguistik als offenes Diskussionsforum. https://lingdrafts.hypotheses.org/ https://twitter.com/lingdrafts/ https://facebook.com/lingdrafts/ Auf der Plattform wird eine Präsentationsform gewählt, die in ‚klassischen‘ Publikationsformaten keinen Platz hat – der Essay. Wichtig ist uns, dass die Beiträge einen…
Weiterlesen

Märchen, erwürfelt. Eine Vermittlungsidee für den Grundschulunterricht

Wenn sich die (seltene) Gelegenheit bietet, dann begleite ich den Lehr- und Lernalltag auch außerhalb der Hochschule. Heute hatte ich dazu die Möglichkeit: Mit einer kleinen Idee durfte ich an einer Grundschule das Thema „Märchen“ mitgestalten und einführen. Wie habe ich das gemacht? Zuerst haben wir gemeinsam im Gespräch Märchen gesammelt, die ich nach Kunst-…
Weiterlesen

Human-Computer-Interaction: Let’s Play zu „Detroit: Become Human“

Ich startete am 1. Juli 2018 mit einem kleinen und besonderen Projekt, einem Let’s Play zu „Detroit: Become Human“ von Quantic Dream für die Playstation 4. Ich hatte dafür drei grundsätzliche und zwei das spezifische Spiel betreffende Gründe genannt: Warum ein Let’s Play? Das Thema „Sprache und Spiel“ ist eines, das mich seit Jahren in…
Weiterlesen