+49 351 463 32454
monika.luedtke@tu-dresden.de

[Work­shop] Ein­führung in PYTHON für die geistes­wissenschaftliche Forschung

Mo, 08.07.2019 // 09:30 Uhr – 15:30 Uhr
TextLab (Zweigbibliothek Erziehungswissenschaften), Dr. Juan Garcés

Lohnt es sich für Geistes- und Sozialwissenschaftler·innen, programmieren zu lernen? Ramon Voges und André Wendler von der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) sind davon überzeugt. In ihrem Workshop geben sie Wissenschaftler·innen die Chance, die Programmiersprache Python und ihre Anwendung bei kulturwissenschaftlichen Fragestellungen kennenzulernen.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.