+49 351 463 32454
monika.luedtke@tu-dresden.de

Das Spiel als Gegner (Mensch & Maschine. Let’s Plays als Gegenstand der Forschung) #LNDWDD19

Gegenstand des Vortrags sind Let’s Plays als Gegenstand sprachwissenschaftlicher Forschung. Der Fokus wird auf die Selbstkommentierung gelegt und zwar auf solche Situationen, in denen Spieler·innen das Spiel selbst (bzw. seine/ihre Entwickler·innen) als Gegenspieler auf einer Metaebene konzeptualisieren. Gezeigt wird dies zwei Beispielen:

1) Donnie O’Sullivan (@DonnieOsullivan) spielt 2017 für den Internetsender Rocket Beans in „Knallhart durchgenommen“ auf Youtube „Zelda: BOTW“ für Nintendo Switch (Quelle)

2) Etienne Gardé (@EtienneToGo) (oben) erduldet in „Unspielbar“ für die Internetproduktion Game Two auf Youtube die von Trant (@Pfombo) ausgewählte Passage aus „Super Mario Sunshine“ (Nintendo Gamecube). (Quelle)

Präsentation(*.pdf)

Podcast der Vorträge verfügbar für iTunes (https://bit.ly/GLS_Vortraege_iTunes), Spotify (https://bit.ly/GLS_Vortraege_Spotify) und CastBox (https://bit.ly/GLS_Vortraege_CastBox).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.